JACOBSEN TR320 in der Swissporarena

  • Published: 15 October 2020
  • Category: Allgemein

Nur das Beste ist gut genug in der der Heimstätte des FC Luzern, der Swissporarena! Der TR320 von Ransomes-Jacobsen ist einer der leichtesten und wendigsten Triplex-Stadionmäher auf dem Markt. Das Schnittergebnis ist makellos. Die gewinnbringende Kombination aus schmaler Transportbreite von nur 1,64 m und einer Schnittbreite von 1,83 m plus einer optimalen Geländegängigkeit und Manövrierfähigkeit, ermöglicht es Ihnen, sicher durch enge Räume und schwierigstes Gelände zu navigieren. Die legendäre Ransomes®-Schneideinheiten werden in verschiedenen Ausführungen angeboten mit 5-, 7- oder 11-Messer-Schneidzylindern. Ebenso sind Rollenbürsten, Groomer und Grasfangkörbe erhältlich.

Related Posts:

Neuer Mäher für die Stadt Sursee

Heute konnte die Stadt Sursee einen neuen Grossflächen-Rasenmäher RANSOMES MP495...

Neuer Ventrac für GC Interlaken

Seit Mitte Mai 2019 gehört ein Ventrac 4500 mit Konturmähdeck...

Neues Kommunalfahrzeug für Gemeinde Büron

Die Gemeinde Büron durfte kürzlich ein neues Kommunalfahrzeug des deutschen...